04 März 2017

[Rezension] Herbstflüstern (Sommerflüstern) von Tanja Voosen

eBook: 3,99 €
310 Seiten
Erschienen am 01. Oktober 2015
im Impress Verlag



**Ein wunderbar romantisch-verzwickter Herbstroman**

Blonde Haare, lange Beine, blaue Augen… Wie wenig einen das im Leben weiterbringt, weiß Lucy spätestens, seit sie von ihrer großen Liebe Ben eiskalt abserviert wurde. Da hilft es auch nicht, dass er ständig vor ihrer Tür steht und alles erklären will. Und noch viel weniger, dass ihre große Schwester Taylor, ihre einzige Stütze, auf Reisen ist. Während jene total verknallt durch Amerika tourt, hält sich Lucy mit einem abendlichen Babysitterjob so fern von zu Hause, wie es nur geht. Und beobachtet Jasper, auch Mr Handsome genannt, der jede Nacht ein anderes Mädchen zum Weinen bringt. Bis Jasper sie eines Tages bemerkt...

Dies ist die Fortsetzung zu »Sommerflüstern«.




Herbstflüstern ist die Fortsetzung zu Sommerflüstern. Auch dieses Cover ist wunderschön gestaltet und passt perfekt zu Sommerflüstern.

In Herbstflüstern dreht sich alles um Lucy. Lucy hat man bereits im ersten Band schon kennengelernt da sie die jüngere Schwester von Taylor ist und somit konnte man schon einen kleinen aber feinen Einblick bekommen.
Doch bereits beim Einstieg in diese Geschichte kommt einem Lucy wie eine gänzlich andere Person vor, hier merkt man eine absolute Entwicklung des Charakters. Und so wie sie jetzt ist, gefällt sie mir auch wahnsinnig gut. Eine eher starke Persönlichkeit die aber erst einmal wieder zu sich selbst finden muss, aufgrund der Trennung von Ihrer großen Liebe.

Auf diesem Weg des darüber hinwegkommens begegnet sie Jasper. Das Treffen gestaltet sich sehr unortodox. Vor allem da ich Jasper irgendwie recht hinreißend finde. Typtechnisch schlecht einzusortieren und doch präsent.

Die Geschichte konnte mich auch hier leider nicht in allen Teilen so überzeugen wie ich es gerne gehabt hätte. Und ich kann es leider nicht einmal richtig erklären, auch hier einfach wieder Szenen in der Story die für mich einfach zu ausgearbeitet worden sind. 




Auch für Herbstflüstern kann ich einfach nur eine absolute Leseempfehlung aussprechen. Es sind einfach traumhafte Protagonisten mit einem wunderbaren Setting.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen