[Rezension] Verborgen in der Nacht (Seday Academy 2) von Karin Kratt


eBook: 3,99 €
erschienen am 25. November 2016
im Dark Diamonds Verlag 

Vielen Dank an Dark Diamonds für das Rezensionsebook !!!



**Zwischen dem Wunsch zu vertrauen und der Pflicht zu schweigen**

Cey kann nicht fassen, dass sie zu einer Ausbildung an der Seday Academy gezwungen ist. Mit jedem Tag fällt es ihr schwerer, ihre einzigartigen Fähigkeiten vor den anderen zu verbergen – besonders vor Xyen, der nicht nur einer der mächtigsten Anführer der Seday ist, sondern auch ihr Mentor an der Academy. Sie setzt alles daran, ihn ihre Wut und ihr Misstrauen spüren zu lassen, und trotzdem begegnet er ihr mit einer Zuneigung, deren Intensität Cey vollkommen überwältigt. Hin und her gerissen zwischen dem Wunsch sich ihm anzuvertrauen und der Pflicht ihr dunkles Geheimnis zu wahren, ahnt sie nicht, welchen Preis eine falsche Entscheidung von ihr fordern könnte…

//Dies ist ein Roman aus dem neuen Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//




Verborgen in der Nacht ist der zweite Band der Seday Academy Reihe, der von mir wirklich sehnlichst erwartet wurde. Der Cliffhanger am Ende des ersten Bandes hat mich voller Spannung und Erwartungen zurückgelassen, daher hab ich quasi direkt nach Erhalt dieses Rezensionsebooks angefangen zu lesen und konnte gar nicht mehr aufhören.

Meine Rezension ist trotz dieses Rezensionsebooks absolut wertneutral und ohne Beeinflussung niedergeschrieben. Wer meinen Blog kennt – weiß das ich von Grund auf ehrlich bin und das bei jeder Rezension sein werde.

In diesem Band lernt man viel. Vor allem lernt man viel von Cey kennen. Man bekommt einen direkteren Einblick in Ihre Welt und kann sich so langsam vorstellen, in welche Sparte man Cey stecken könnte. Auch Ihr Mentor Xyen bekommt dasselbe Vergnügen. Er erkennt immer mehr was seine Schülerin eigentlich alles kann und vielleicht auch was Sie ist. Zudem machen sich Ihre Beschützer Ihre Fähigkeiten zunutze und lernen auch von Ihr, genauso wie Cey in manchen Situationen von Ihnen lernt.
Diese Symbiose funktioniert unwahrscheinlich gut und gefällt mir sehr.

Trotzdem gibt es immer wieder Gefahren die auftauchen und Unebenheiten die Cey meistern muss. Und sie ist noch nicht am Ende Ihres Weges angelangt. Ich bin gespannt was die Autorin in den nächsten Bänden noch mit uns und Cey vorhat. 





Diese Reihe ist auf jedenfall einer meiner bisherigen Lieblingsreihen aus dem Dark Diamonds Verlag. Ich kann Sie wirklich jedem nur ans Herz legen. Absolute Leseempfehlung !!!
 



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen