22 Februar 2016

[Wyvern Release-Party] Autorenvorstellung Pia Hepke

Guten Morgen Ihr lieben, 

so schnell sehen wir uns bei der Release Party wieder. 
Heute gebührt mir die ehre euch eine ganz liebevolle Autorin vorzustellen. Ich habe einige "Gespräche" mit ihr führen dürfen und durfte sie als äußerst sympathischen Menschen kennenlernen. 
Und natürlich könnt ihr auch wieder etwas gewinnen.



Heute darf ich euch die Welt der lieben "Pia Hepke" näher bringen. 
Sie hat mir liebenswerterweise "Rede und Antwort" gestanden und ich hoffe das Ihr so einen Einblick bekommt.


Auch ein paar persönliche Fragen waren in meinem Repertoire und das ist daraus geworden:

  • Wie alt bist Du? 
    Ich bin jetzt 23 Jahre alt.

    ·         Was macht dich aus?
    Schwierige Frage. Als aller erstes wahrscheinlich meine Fantasie. Dann meine Kreativität und besonders mein Einfühlungsvermögen.

    Das Pia kreativ sein kann - sieht man auch an ihrem eigenen Entwurf für Ihre Rentiere, ich darf euch die Rohfassung präsentieren.




                Wenn du nicht gerade an einem Buch schreibst – womit verbringst du deinen Alltag?
    Selbstverständlich lese ich. Aber meinen Alltag füllen meine Hündin Amber und meine Pferde. Da ist es egal, wie beschäftigt man ist, die brauchen ihre Aufmerksamkeit und sind ja auch darauf angewiesen, dass ich die Zeit für sie finde.

    Ist das nicht eine wunderhübsche Hündin ? Traumhaftes Tier und eine herrliche Landschaft im Hintergrund. Klasse in Szene gesetzt. 
    Dazu dürft Ihr eine Vorstellung davon kriegen, wie Ihr erstes eigenes Pony aussah.




    ·         Was sind deine Träume für die Zukunft?
    Ich würde soooo gerne ein Buch als Hardcover bei Carlsen veröffentlichen! Das ist mein Traum! (Wird wahrscheinlich auch ein Traum bleiben, aber man braucht halt (Traum-)Ziele im Leben!)

    ·         Bleibt Zeit für andere Hobbies? Wie z.B. lesen ?
    Die Zeit ist schon knapp bemessen. Aber für meine Ponys finde ich immer Zeit. Malen oder Lesen tue ich hingegen vermehrt, wenn gerade eine Schreibpause angesagt ist. So neben dem Schreiben wird’s dann echt schwierig, die nötige Zeit dafür zu finden.

    Auch das Fotografieren gehört zu Ihren Hobbies.  Hier seht Ihr ein paar wundervolle Aufnahmen:


    Sind sie nicht toll?

     ·         Gibt es einen Ort an dem du gerne wärest?
    Island! Die Insel ist einfach so vollkommen anders und so inspirierend! Da wäre ich gerne :D

    ·         Verreist du gerne?
    Theoretisch finde ich es toll, in eine neue Umgebung einzutauchen und damit auch Inspirationen für meine Bücher zu sammeln. Das Dasein ist toll, nur das Hinkommen gefällt mir meist nicht so^^



    Und hier noch ein paar Einblicke in Ihr Autorendasein 

    ·         Was macht dich zu einem guten Autor?
    Ich denke, mir Zeit für meine Leser zu nehmen und sie mit meinen Bücher berühren zu können. Wie toll ist es nicht, wenn einem geschrieben wird, dass der/die eigentlich nur sehr selten beim Lesen weint, aber bei meinem Buch eine Träne verdrücken musste!

    ·         Sind weitere Werke von dir geplant?
    Unmengen!! Meine Ideensammlung wächst und wächst und ich kann gar nicht dagegen anschreiben. Gerade ein Projekt zu Papier gebracht, sind da doch glatt schon zwei neue nachgewachsen. Wer verstreut nur den ganzen Dünger?!

    Hier ihre bisherigen Werke





    ·         Wirst du auch die Leser anderer Genres in deine Welt eintauchen lassen?
    Wenn du meinst, ob ich beim Schreiben das Genre wechseln werde … Eher nicht. Es wird wohl immer irgendwie fantastisch bleiben. Das ist einfach mein Ding!

    ·         Was ist das positivste und das negativste was du mit dem Autorendasein verbindest?
    Das Positivste ist, das Endergebnis zu sehen. Oder besser gesagt, erleben zu können, wohin einen die eigene Fantasie führt. Ich schreibe oft einfach ins Blaue hinein und weiß selber nicht immer, was sich hier oder dort hinter den Ereignissen verbirgt. Nicht selten bin ich vollkommen überrascht, wie die Geschichte sich entwickelt hat. Das ist einfach unglaublich, was manchmal hinter meinen „ich hab das einfach mal so geschrieben, lassen wir mal stehen und schauen, wieso“ steckt!!
    Das Negativste ist zwei geteilt. Zum einen finde ich es schade, dass ich oftmals viel mehr Zeit mit dem Werben für die fertigen Bücher verbringen, als mit dem Schreiben neuer. Und zum anderen geht fast genauso viel Zeit mit dem Anschreiben etc. von Verlagen drauf. Die Absagen sind dann natürlich auch doof xD Es wäre schön, wenn man bei mir anfragen würde und die Bücher sich von alleine verkaufen. Aber von nichts kommt auch nichts, also Ärmel hoch krempeln. Das wird schon!

    ·         Woher nimmst du die Kraft alles zu bewältigen?
    Na ja, ich will diesen Weg gehen, weil es mir Spaß macht. Nur weil mal Unschöne Dinge die Strecke säumen, nehme ich ja nicht gleich die nächste Abzweigung, sondern wechsele maximal die Straßenseite. Die Kraft kommt daher, das ich diese Dinge tue, weil ich es wirklich will. Ich könnte gar nicht damit aufhören!

    ·         Gibt es spezielle Autorenkollegen die dir hilfreich beiseite stehen?
    Ja! Da ist meine Verlagskollegin Melanie Klein. Wir haben uns kennengelernt, weil sie aus Interesse mein erstes Buch kaufte. Sie wollte wissen, welche Bücher der Verlag so verlegt, nachdem sie ebenfalls dort unter Vertrag genommen wurde. Seitdem schreiben wir sehr viel, schicken uns gegenseitig unsere Bücher, unterstützen uns und was ich einfach großartig finde!! Sie nimmt sich immer die Zeit, um sich vorab meine Manuskripte durchzulesen und auch zu korrigieren. Das ist absolut super und so mega hilfreich, dafür liebe ich sie!!

    ·         Wie kommst du auf die Ideen zu deinem Buch / deinen Büchern?
    Die kommen mehr oder weniger alleine. Manchmal denke ich zwar, dass ich gerne mal über dieses oder jenes Thema schreiben würde, aber die „richtigen“ Ideen sind BAMM einfach da. Das ist ab und an echt anstrengend, aber in den meisten Fällen einfach schön. Gibt nichts Schlimmeres, als wenn einem nichts einfällt. Deswegen will ich mich auch gar nicht beschweren!

    ·         Gab es je ein Buch, das Einfluss auf Dich und Dein Leben genommen hat? Und wenn ja, welches und weshalb?
    Mhm, da muss ich jetzt echt intensiv nachdenken. Aber so richtig fällt mir da ehrlich gesagt nichts ein. Eigentlich müsste da gleich was kommen, wenn da was wäre, oder?

    ·         Gibt es Autorenvorbilder die du hast?
    J.K. Rowling
    Auch sie hatte es anfangs nicht einfach, mit ihrem „Kinderbuch“. Doch sie hat nicht aufgegeben und jetzt sehe sich einer den Erfolgstripp an! Also nicht aufgeben!!

    ·         Hast du Lieblingscharaktere?
    Natürlich! Mein absoluter Liebling ist Jason! Der silberweiße Drache aus meiner Tetralogie begleitet mich auch im Alltag manchmal mit Rat und Tat. Er ist halt sehr weise^^ Den Platz als mein Lieblingschara wird ihm so schnell wohl auch keiner streitig machen!



    ·         Gibt es einen bestimmten Autor den du gerne treffen würdest?
    Kerstin Gier habe ich schon mal getroffen, besser gesagt, war auf einer ihrer Lesungen. Da würde ich gerne noch mal eine mitmachen, die war nämlich echt klasse!!

    ·         Du bist ja Self Publisherin – bevorzugst du das oder würdest du auch zu einem Verlag gehen wollen?
    Ich habe ja als aller erstes über einen Verlag veröffentlicht. Und ehrlich gesagt, schont das den Geldbeutel^^ Für meine größeren Projekte freue ich mich also, wenn ich einen schönen Verlag für sie finde.

    ·         Hast du Lieblingsplätze beim Schreiben?
    Ich schreibe die meiste Zeit im Wohnzimmer. Inzwischen bin ich von Esstisch zu Sofa umgezogen. Aber irgendwie muss ich noch mal schauen, dass ich die richtige Tischhöhe und den dazu passenden Stuhl finde. Mein Rücken beschwert sich andauernd xD

    ·         Wirst du bei der FBM 2016 sein?
    Nein, die ist leider zu weit weg. Aber ich habe es mir vorgenommen bei der LBM 2016 dabei zu sein. Muss aber noch schauen, ob ich dafür alles geplant bekomme. Ich würde aber gerne! War 2013 das erste Mal dabei.


    Und dieses wundervolle Bild hat die liebe Pia auch noch gezaubert. Ein flammendes Herz. Behaltet es im Blick - wer weiß - vielleicht ist es irgendwann auf eines Ihrer Cover zu finden.
     

Und nun zum Gewinnspiel.

Dieses wundervolle signierte Buch mit Goodies (Lesezeichen und Postkarten) könnt ihr als TB gewinnen


Worüber würdet ihr denn gerne eine Geschichte lesen? Was wäre euer Wunsch für Pia's nächstes Buch? 

Und nun zu etwas, was leider sein muss:

- Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich.  Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
- Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
- Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
- Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
- Alle Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels erhoben und verarbeitet. Sie werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
- Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
- Das Gewinnspiel wird vom Talawah Verlag organisiert.
- Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
- Das Gewinnspiel endet am 28.02.2016 um 23:59 Uhr.
  

Ich möchte es nicht als Bedingung machen - aber ich würde mich natürlich freuen wenn ihr meinem Blog folgt und dabei bleibt. 

Kommentare:

  1. Huhu
    Hmmm das ist sehr schwer weil ich ja so ziemlich alles lese...vielleicht über ein Einhorn :-). Ein sehr schöner und interessanter Beitrag
    Mit freundlichen Grüßen Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Morgen,
    Gute Frage, aber keine leichte. Ich lese sehr viel und unterschiedliches, lese gerne Fantasy und Romane. Das Buch Irrlichter habe ich als Ebook, fand es total toll, als Print wäre es ein Traum. Der Wunsch für das nächste Buch, einfach weiter so schreiben wie bislang!
    Lg

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    was ich von ihr als nächstes lesen möchte? Das kann ich so pauschal nicht sagen, denn ich gebe jedem Buch eine Chance mich zu überzeugen und ich hoffe auf meine Glücksfee die mir Irrlichter beschert und ich mich von dieser Geschichte einmal verzaubern lassen kann. :)

    Liebe Grüße,

    Benny von Bücherfarben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Benny,

      du hast gewonnen :D Die Glücksfee war dir holt <3
      Herzlichen Glückwunsch !!!!

      Löschen
  4. Hallöchen Liebes,
    vielen Dank für deinen Beitrag!
    Ich versuch heut auch gern mein Glück beim Gewinnspiel ♥
    Deine Leserin bin ich bereits!
    Ich würde gern etwas in Richtung Fanatsy lesen. Das ist im Moment so mein Genre :D
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    die Pia,hat immer so schöne Bilder ahhh, in und auf ihren Büchern.
    Ich könnte mir Kobolde sehr schön in einen Buch vorstellen.
    Der Topf voll Gold und nur Unsinn im Kopf,das wäre doch mal was.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    vielen Dank für den tollen Beitrag. ;)
    Ich liebe Pias Irrlichter ... ich hatte das Glück, dieses Buch auf seiner Wanderung für ein paar Tage in meinen 4 Wänden aufnehmen zu dürfen. Nun muss ich die Chance auf das TB einfach nutzen ;)
    Vielleicht was mit Elfen oder Hexen.
    Liebe Grüße Sandy

    Sandy.nuernberger@gmail.com

    Http://sandystraumwelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    vielen Dank für den tollen Beitrag. ;)
    Ich liebe Pias Irrlichter ... ich hatte das Glück, dieses Buch auf seiner Wanderung für ein paar Tage in meinen 4 Wänden aufnehmen zu dürfen. Nun muss ich die Chance auf das TB einfach nutzen ;)
    Vielleicht was mit Elfen oder Hexen.
    Liebe Grüße Sandy

    Sandy.nuernberger@gmail.com

    Http://sandystraumwelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ,

    Vielen Dank für den interessanten Beitrag.
    Ich möchte gern lesen etwas über Liebe .
    Mein Wunsch wäre sie soll weiter so machen wie es macht.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  9. ahhh irrlichter :D? das wäre auch genau mein Wunschbuch von ihr :D das ist ja toll! und dann noch signiert! weißt du, ob sie zur LBM kommt?
    Was ich mir so wünschen würde? Das ist schwer... denn nicht jeder Autor ist für jedes Genre gemacht und daher schlage ich ungern etwas vor. Ich würde aber den High-Fantasy-Bereich wählen :) wenn man es bei Genre belässt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Antwort zur LBM findest du in der letzten Frage ;) LG MAreike

      Löschen
  10. Hallo,

    also ich lese zur Zeit am liebsten Fantasy... also ein Buch in diesem Genre wäre toll :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen