[Blogtour] Gewinnerbekanntgabe zur Blogtour Until Love: Cash von Aurora Rose Reynolds




Guten Morgen meine Leseratten,

endlich wurden die Gewinner zur Blogtour gezogen. 

*tadadadaaaaaa*

Gewonnen haben: 

Nancy Hagen Danie Daniela Schiebeck Luna liest Ira

Herzlichen Glückwunsch!
Bitte schickt eure Postadresse per Mail an:
netzwerkagenturbookmark@gmail.com
Betreff: Cash

Der Gewinn wird euch dann schnellstmöglich zugesendet!

Das ganze könnt ihr im Tourplan nachlesen !

Viele Grüße
Eure Mareike

[Blogtour] Blogtour Until Love: Cash von Aurora Rose Reynolds - Tag 5


Guten Morgen meine lieben Leserinnen und Leser, 

ich darf euch heute bei der Blogtour Until Love: Cash von Aurora Rose Reynolds begrüßen. Bereits in den letzten Tagen habt ihr schon einige tolle Beiträge gesehen. Und wer nicht, der kann sich gerne noch einen Überblick verschaffen. 

Den Tourfahrplan findet ihr hier.

Heute am letzten Tag der Blogtour, habe ich wirklich ein großartiges Thema und es passt einfach perfekt zum Buch. Bei mir dreht sich alles um Herzensentscheidungen - Entscheidungen die das Leben verändern und ob man eher den Kopf oder das Herz entscheiden lassen sollte. 


Ein Blick auf Lilly Donovan genügt und Cash Mayson verliebt sich Hals über Kopf in die hübsche Rothaarige. Ihre romantische Beziehung nimmt jedoch ein jähes Ende, als Cash gezwungen wird, zwischen der Liebe seines Lebens und seinem ungeborenen Kind zu wählen.

Cash denkt, das Richtige zu tun, als er sich für seinen Sohn Jax entscheidet. Erst Jahre später findet er heraus, eine Lüge gelebt und damals nicht nur Lilly, sondern mit ihr auch sein ungeborenes Mädchen im Stich gelassen zu haben. Er beginnt, um seine kleine Familie zu kämpfen, doch um Lillys Herz zurückzugewinnen, muss er alle Mauern niederreißen, die sie darum errichtet hat ...

mobi & epub : 4,99 € /print: 12,99 €
240 Seiten / Romance Edition Verlag / erschienen am 10. März 2017




Im Leben muss man viele Entscheidungen treffen und oft hat man die Qual der Wahl -  hört man auf sein Herz / sein Bauch oder seinen Kopf. Dieses Herz-Bauch-Kopf System wird von vielen Menschen gelebt. Herzentscheidungen sind sehr starke und sichere Entscheidungen – einfach weil das Herz keine Zweifel erhebt. Hingegen ist der Kopf der Nabel der Vernunft – der alles hinterfragt und anzweifelt. Das macht es uns Menschen so schwer … einen richtigen Weg zu finden.
Doch es gibt nicht umsonst Sprichwörter wie „das ist mir eine Herzensangelegenheit“ oder „ich tue das aus vollem Herzen“. Unsere frühere Generation muss sich hierbei schon etwas gedacht haben – und uns damit zeigen wollen, dass nicht alle Entscheidungen durch Vernunft entschieden werden können. Auch unsere Kinder leben es uns vor – man sagt Ihnen nach, dass sie „das Herz auf der Zunge tragen“ oder „Kindermund tut Wahrheit kund“. Kinder hören noch auf Ihr Bauchgefühl und treffen Entscheidungen die von Herzen kommen, während bei uns Erwachsenen mit dem Alter immer mehr die Vernunft zu tage kommt und wir immer mehr auf unseren Kopf hören. Aber ist das der richtige Weg?

Es gibt ein Sprichwort von Paul Heyse (Schriftsteller +1914)

„Wenn Kopf und Herz sich widersprach, tät doch das Herz zuletzt entscheiden. Der arme Kopf gibt immer nach, er ist der Klügere von beiden“ *

Manchmal täte es gut hier nach zu Leben. Dieses hat Cash leider am eigenen Leib erfahren müssen. Cash schwebte auf Wolke 7 bis er vor die Qual der Wahl gestellt wurde – worauf soll er hören – auf sein Herz oder seinen Kopf.
Cash hört auf seinen Kopf und die Vernunft und im Laufe der Geschichte erfahren wir, wie todunglücklich er mit dieser Entscheidung war. Erst im Laufe der Zeit hat Cash auf sein Herz gehört und damit seinen richtigen und glücklichen Weg gefunden.  Cash scheint hier im ersten Augenblick ein typischer Kopf Mensch zu sein – sehr abgeklärt und rational – alle Entscheidungen mit Vor- und Nachteilen abwägen. Zum Glück gewinnt sein Herz doch noch den Kampf und trifft die letzten richtigen Entscheidungen und bringt ihn auf Wolke 7 zurück.

Die Geschichte um Cash zeigt uns Erwachsenen das wir einfach eventuell wieder mehr Kind sein sollten. Uns mehr auf unseren Bauch- bzw. Herzgefühl zu verlassen und das rationale Vernunftsdenken in die hinterste Ecke zu schieben. Und kurz oder lang finden wir den Weg in die richtige Richtung.





Gewinnspiel


Beantwortet jeden Tag die Gewinnspielfrage in dem ihr ein Kommentar hinterlasst und schon habt ihr eine Chance auf tolle Gewinne. 

Gewinnspielfrage: Seit ihr mehr der Herz- oder Kopfmensch?

Gewinne:

Was ihr gewinnen könnt?



Ihr könnt eines von insgesamt 5 Fan-Paketen "Until Love:Cash" gewinnen, bestehend aus Buch, Block, Postkarte & Lesezeichn.

Teilnehmen könnt ihr bis einschließlich den 23. März 2017. Danach wird ausgelost und die Gewinner bekannt gegeben. 

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.



















[Blogtour] Gewinnerbekanntgabe zu #bandstorys






Guten Morgen,

die liebe Ina Taus hat ausgelost. 

Die Gewinner sind *tadatadata*


1 Preis: Jennifer Siebentaler


2 Preis: Daniela Schiebeck 


3 Preis: Isabell Hertz


Bitte meldet euch per mail: ina.taus@gmx.at oder per FB Nachricht.


Herzlichen Glückwunsch <3 


Eure Mareike
 

[Blogtour] Blogtour zur #bandstorys-Reihe - Tag 5



Hallo ihr lieben, 


heute darf ich euch zum 5.ten Tag der Blogtour begrüßen und ich freu mich schon wahnsinnig. In den letzten 4 Tagen konntet ihr ja schon einige tolle Beiträge zu der #Bandstorys Blogtour lesen und ein paar werden sicherlich noch folgen. Zumindestens werden euch morgen von Anni die Charaktere vorgestellt, da solltet ihr auch auf jedenfall vorbei schauen. 

Nun aber zu meinem heutigen Thema. Ich darf euch die Schauplätze vorstellen. Diejenigen von euch, die bereits eines der bisher erschienenen Bücher gelesen haben, wissen ja bereits dass der Hauptschauplatz die Bundeshauptstadt von Österreich ist. Und alle anderen, wisst ihr wo ich bin? Natürlich in Wien.

Leider war ich selber noch nie in Wien. Aber die Schwärmereien um Wien sind ja allgemein bekannt und es muss einfach traumhaft sein.  

Wien ist wie schon erwähnt die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländern. Wien ist die bevölkerungsreichste Großstadt in Österreich. 
Quelle

Quelle
Wien ist in 23 Gemeindebezirke unterteilt.  
Autum kommt ja ursprünglich aus Australien und ist zu Besuch bei Ihrer Schwester Summer.
Quelle
Summer wohnt z. B. im Gemeindebezirk 1. Dieser Bezirk gilt innere Stadt und gleichzeitig als historischer Kern der Bundeshauptstadt. 



Das historische Zentrum und das Schloss Schönbrunn gehören heute zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Quelle
Eine wirklich bekannte Sehenswürdigkeit im 
Gemeindebezirk 1 ist der Stephansdom. Der Stephansdom steht am Wiener Stephansplatz und ist ein Wahrzeichen Wiens. Wird häufig auch als österreichisches Nationalheiligtum bezeichnet. Zudem ist der Dom eines der wichtigsten gotischen Bauwerke in Österreich. 
Quelle

Das erste Date von Autum und Alex findet an der Donaupromenade in Wien statt. Die Donau ist der zweitlängste und zweitgrößte Fluss Europas und durchquert auf Ihren Weg zehn Länder, u. a. Österreich.
Quelle
Die Wiener haben nicht nur eine wunderschöne Donaupromenade sondern auch eine Donauinsel. Schon mal davon gehört? Die Donauinsel ist ein beliebtes Fahrrad- und Naherholungsgebiet der Wiener Bevölkerung. Ihr könnt euch als den Trubel dort redlich vorstellen. 

Aber da nicht nur Wien eine Rolle spielt, springen wir zum nächsten Schauplatz. Ein Ort an dem jeder glaub ich schon mal in seinem Leben sein wollte. Hier kann ich ausnahmsweise mal mitreden, denn in Florida war ich schon mal. 
Quelle
Florida ist ein Bundesstaat im Südosten der USA und gilt auch als Sunshine-State. Der Bundesstaat besitzt am südlichen Ende eine Inselkette, deren Inseln „Keys“ genannt werden. Am Ende dieser Inselkette liegt Key West. In der Zeit von Juni bis November wird Florida häufig von teils heftigen tropischen Stürmen (Hurrikanen) heimgesucht. Die Winter sind mit Temperaturen um 25 °C warm. Schnee ist in Florida sehr selten. Also so richtig was für Sonnenabeter um den kalten Winter zu entfliehen.

Quelle
Der berühmteste Nationalpark in Florida ist wohl der Everglade Nationalpark.
Der Everglades Nationalpark ist ein internationales Biosphärenreservat, ein Weltkulturerbe. Der Nationalpark bietet vielen Tieren wie z.B. Alligatoren, Flamingos, Waschbären, Pelikane, Pumas und viele mehr ein zu Hause.


Quelle

Daytona Beach ist eine der bekanntesten Städte in Florida. Alleine durch die Rennstrecke Daytona International Speedway. Nascar veranstaltet z.B. das berühmte Daytona 500 Autorennen oder das 24 Stunden Rennen dort. Ein 37 Kilometer langer Strand kann mit Auto und Motorrad befahren werden. Zudem ist am Strand immer was los, auch durch den berühmten Spring Break oder die Daytona Bike Wee. 

Quelle
Und natürlich darf Miami nicht fehlen. 
Miami ist eine Millionenmetropole an der Südspitze Floridas. Eine Multikulti-Stadt mit karibischem Flair. Miami ist die Stadt mit dem größten Kreuzfahrthafen der Welt. Der Miami Hafen ist das Verbindungstor nach Südamerika und in die Karibik.
Die Strände von Miami Beach sind kilometerlang und laden zu langen Strandspaziergängen ein. Die Flaniermeile von Miami Beach ist der berühmte Ocean Drive. Hier gibt es die bekanntesten Clubs der Region - Zutritt allerdings nur mit Connections. Miami Beach ist eine vorgelagerte Insel von Miami und gleichzeitig der beliebteste Stadtteil von Miami Florida. 

War schon mal jemand von euch in Florida? Ich kann mich noch gut an die Everglades und Keys erinnern und war damals stark beeindruckt. 

Und nun kommen wir noch zum letzten Schauplatz. Obwohl er nur am Rande eine Rolle spielt - daher auch nur eine kleinere Vorstellung. Und zwar, Autums Heimat. Autum kommt aus Australien.
Quelle
Australien liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea und umfasst neben der kontinentalen Hauptlandmasse die vorgelagerte Insel Tasmanien und einige kleinere ozeanische Inseln.
Australien hat etwa 24 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt ist Canberra, die größte Stadt nach Einwohnern ist die Metropole Sydney. Auf dem australischen Kontinent, der seit rund 50 Millionen Jahren durch Ozeane von den anderen Kontinenten getrennt ist, konnte sich eine eigene große Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren entwickeln.
Quelle
 
Unter anderem auch ganz viele achtbeiner - die mich leider immer wieder daran hindern - je dorthin reisen zu wollen. Die Tierwelt dort wäre nie meiner. Das Land an sich finde ich aber ultra spannend. Hauptziele der Touristen sind neben Sydney vor allem die einzigartigen Naturlandschaften – allen voran das Great Barrier Reef, der Uluṟu (Ayers Rock) und der Kakadu-Nationalpark.
Sydney, Melbourne, Brisbane, Gold Coast, Cairns, Perth, Adelaide und Canberra zählen zu den am häufigsten besuchten Städten.




Wie ihr seht, haben viele Schauplätze auf der Welt unentlich viel zu bieten. Ich könnte Stunden so weiter machen und doch wäre es dann einfach zu umfangreich. Ich hoffe ihr konntet einen kleinen aber feinen Einblick erhalten. 



Und wisst ihr was, ihr könnt auch noch etwas tolles Gewinnen. Dazu müsst ihr mir nur ein Kommentar hinterlassen und meine Frage beantworten:

Welchen der Schauplätze würdet ihr eher als Reiseziel in Erwägung ziehen?


Die Preise:
1. Preis:
1 Printbuch The Wizard of Oz (Puffin Chalk) (engl.)
1 Miniskateboard
1 Schokolade
2 Lesezeichen
2 Postkarten





2. Preis:
E-Book #bandstorys: Sad Songs
2 Postkarten
1 Lesezeichen
1 Armband
1 Einhornschokolade





3. Preis:
1 Goodie-Set "Impress"
1 Einhornschokolade







Der Tourfahrplan:


Montag, 13.3.:  Cover, Klappentext, Reihe
Jacqueline von Lines Bücherwelt

Dienstag, 14.3.: Musik
Ingrid von 1001buchsherazadesbucherwelt
Mittwoch, 15.3.: Skaten
Christine von Bücher Newswelt
Donnerstag, 16.3.: Musikfestivals
Nadja von Love Books Life Books 

Freitag 17.3.: Vorstellung der Schauplätze
Mareike von My Charming Books (bei mir)
Samstag 18.3.: Charaktere
Anni von Anni Chans Fantastic Books

Sonntag 19.3.: Interview
Corinna von Corinnas World of Books
Montag 20.3. 
Gewinnspielauslosung auf allen Blogs



Teilnahmebedingungen
Wie könnt ihr gewinnen?
Durch einen Kommentar, den ihr auf dem jeweiligen Blog hinterlasst.

Wer darf teilnehmen?
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf nur einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.

Versand
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Wann beginnt und wann endet das Gewinnspiel?
Das Gewinnspiel beginnt am 13.3.2017 und endet am 20.3.2017.

Wer ist der Veranstalter des Gewinnspiel?
Das Gewinnspiel wird von Ina Taus organisiert. Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.

Sonstiges:
x) Jede teilnahmeberechtigte Person darf nur einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
x) Alle Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass – im Fall eines Gewinnes – die Adresse an die Autorin oder an den Verlag übersendet werden darf. Diese wird nach dem Postversand sofort wieder gelöscht.
x) Der Gewinner erklärt sich bereit, öffentlich genannt (zB auf der Facebook-Autoren-Seite von Ina Taus).
x) Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei Ina Taus (ina.taus@gmx.at) melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.




Quelle: www.wikipedia.de / http://www.rundreise-florida.de/www.florida-infoguide.de/sehenswuerdigkeiten